Rauhnachtsbegleitung

Für die magische Zeit zwischen den Jahren

 

Rauhnachts- begleitung

Für die magische Zeit
zwischen den Jahren

 

24. Dezember 2022 – 6. Januar 2023

Anmeldung bis 18.12. möglich.

 

Die Bedeutung der Rauhnächte

Die Zeit zwischen den Jahren ist eine Zeit voller Magie: Die Türen zur mystischen Welt stehen weit offen und ermöglichen dir einen Blick in das gemeimnisvolle Reich der Seele. Das alte Jahr ist gegangen, das neue ist noch nicht geboren. In der stillen Dunkelheit bereitet sich die Erde auf einen neuen Zyklus vor – und wir mit ihr.

 

Durch den Rauch in die Zukunft schauen

Unsere Vorfahren haben sich in dieser kalten Zeit in die Sicherheit ihrer Häuser zurückgezogen, während die Göttin Percht mit ihrem wilden Gefolge über das Land fegte. Sie holte die verlorenen Seelen zu sich in die Unterwelt. Die Rauhnächte bieten dir die Möglichkeit zu reflektieren, bewusst zu träumen und durch den Rauch in die Zukunft zu schauen: Jede Nacht, der dreizehn Nächte, steht für einen Mondzklus des kommenden Jahres. Ein Jahr umspannt dreizehn Zyklen den Mondes – und der Menstruation. Daher ist die Dreizehn – besonders für Frauen – von großer symbolischer Bedeutung und kann dir dabei helfen, dich mit den sichtbaren und unsichtbaren Zyklen der Natur zu verbinden.

 

Den Zauber der Pflanzen erleben

Während der Rauhnachtsbegleitung wirst du vor allem heimischen Heilpflanzen begegnen, die direkt vor deiner Haustür wachsen. Ganz nach dem Motto: “Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.” (Hölderin). Pflanzen sind Mittler zwischen Erde und Menschen, sie sind nährend, haben die Kraft zu heilen und verschenken sich freigiebig. Jede Pflanze ist einzigartig und hütet einen Schatz uralter und zugleich zeitloser Weisheit. In der Zurückgezogenheit der Rauhnächte kannst du dich dem Wesen unserer regionalen Heilpflanzen annähern und dich öffnen für ihre Seelenbotschaften.

13 heimische Heilpflanzen

Und ihre Seelenbotschaft

13 heimische Heilpflanzen

Und ihre Seelenbotschaft

Das Räuchern mit Kräutern wirkt reinigend, schützend, klärend und heilend.

Marlies Bader

Das Räuchern mit Kräutern wirkt reinigend, schützend, klärend und heilend.

Marlies Bader

Dein Rauhnachts Ritual

Lass die Rauhnächte zu einer besinnlichen Zeit werden: An jedem Tag lernst du eine Pflanze und ihre einzigartige Seelenbotschaft kennen. Du hältst die Pflanze in deinen Händen, kannst sie riechen und betrachten. Während der Meditation kannst du entspannen, tiefer sinken und dem Pflanzenwesen begegnen. Im Räucherritual lässt du den Rauch aufsteigen und die Wirkung der Pflanzen wird auf energetischer Ebene spürbar. Das Ritual wirkt in der Stille der Nacht und deinen Träumen nach.

Du kannst die Rituale ganz für dich alleine zelebrieren, oder deine Freunde / Familie daran teilhaben lassen. Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass es ein ganz besonderes Erlebnis ist, die Rituale gemeinsam mit den Kindern zu erleben.

 

Deine Begleiterinnen

Wir sind an deiner Seite – unsichtbar und doch präsent – und begleiten dich mit den Pflanzenbotschaften in Textform, sowie den gesprochenend und gesungenen Meditationen und Ritualanleitungen.

Wir gestalten die Rauhnachtsbegleitung sinnlich, schlicht und reizarm, so dass du dich ganz auf dich selbst und deine Visionen einlassen kannst.

Was uns verbindet: Schwesternschaft, Mutter-Sein, unsere Arbeit als Medizinfrauen und die tiefe Liebe zu den Pflanzenwesen und zur Natur.

Ana Hata

Göttingen

Ana Hata Motherland

über mich:

Seit vielen Jahren zelebriere ich Rauhnachtsrituale und schöpfe viel Kraft daraus.

Ich freue mich dich gemeinsam mit Helen zu begleiten und die Magie der Rauhnächte direkt zu dir nach Hause zu bringen.

Helen Ahmad

Göttingen

Helen Ahmad

Helen versammelt in ihrem Hexengarten alte Kulturpflanzen, Wildkräuter und magische Zauberpflanzen und beschäftigt sich mit dem in Vergessenheit geratenen Pflanzenwissen. Ihren besonderen Zugang zu Pflanzen vermittelt sie in dem Buch „Flora-Weisheit am Wegesrand“.

Das Schreiben ist das Medium der gelernten Journalistin und sie gibt es in Schreibberatungen und Online-Kursen weiter.

www.helen-ahmad.de

 

Das wartet auf dich:

Vor den Weihnachtstagen erhältst du ein liebevoll verpacktes Päckchen per Post – du kannst es am Weihnachtsabend öffnen und direkt beginnen. Es enthält dreizehn Pflanzen: regionale Kräuter, Wurzeln und Beeren, Harze, …

Virtueller Anfangskreis via zoom: Sonntag, 18. Dezember, um 20 – 21 Uhr / CET

Du erhältst Zugang zum Mitgliederbereich. Dort findest du jeden Tag eine neue Pflanzenbotschaft, die die Weisheit der Pflanze zu dir bringt in Textform von Helen und ein von Ana Hata gesprochenes Audio in Form einer geführten Meditation, einer Ritualanleitung und einem Lied.

Nachtreffen und Erfahrungsaustausch via zoom: am Sonntag, 8. Januar um 20 Uhr / CET

Die Teilnahme an Anfangskreis und Nachtreffen ist optional. Das Video mit der vorbereitenden Einführung und Anleitung wird aufgezeichnet und ist im Anschluss im Mitgleiderbereich verfügbar. Das Nachtreffen wird nicht aufgezeichnet.

 

 

Was Du brauchst:

Jeden Tag eine stille Zeit für dich allein oder mit deinen Liebsten am einem warmen ungestörten Ort. Eine feuerfeste Schale, eine Kerze, wenn du gerne schreibst/malst: dein Tagebuch. Es ist schön das Ritual am Abend direkt vor dem Schlafengehen auszuführen. Aber auch jede andere Zeit am Tag ist möglich.

Beschenke dich und deine Liebsten

“Early Bird”: 130,00€  – bereits ausgebucht –

Regulärer Preis: 150,00 €

Versand innerhalb Deutschlands: kostenfrei
Versand innerhalb der EU: 10,00€
Weltweiter Versand: 25,00€

Alle Preise verstehen sich incl. 19% Umsatzsteuer.

Aus der Stille nehme ich die Kraft.

Sie erneuert mich, sie verändert mich

und sie führt mich zurück zu mir.

Newsletter: Infos für Dich

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein:

Danke, dass Du Dich eingetragen hast! Bitte überprüfe jetzt die Bestätigungs E-Mail und schaue dazu auch in Dein Spam-Postfach: Erst wenn Du den Link in dieser E-Mail anklickst, ist Deine Eintragung komplett.

Newsletter: Infos für Dich

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein:

Danke, dass Du Dich eingetragen hast! Bitte überprüfe jetzt die Bestätigungs E-Mail und schaue dazu auch in Dein Spam-Postfach: Erst wenn Du den Link in dieser E-Mail anklickst, ist Deine Eintragung komplett.