Töchter der Erde

 

Jahresgruppe

Göttingen

Hörst du den Ruf von Mutter Erde?

Du sehnst dich danach, tiefe Verbundenheit mit der Natur zu erleben? Du möchtest dich inspirieren lassen und deine natürliche Spiritualität finden und feiern? Du wünschst dir eine monatliche Auszeit im Schwesternkreis, die dich auf allen Ebenen nährt?

Und: du möchtest selbst gut gehaltene Ritualräume für dich und andere öffnen und wünschst dir Mut und Inspiration?

Die Töchter der Erde Jahresgruppe gibt dir den Raum dafür. Mit Naturritualen, Gesang, Tanz, fundiertem Frauenkreis-Wissen, Tiefgang und viel Liebe begleite ich dich auf deinem Weg nach Hause zu dir selbst. Um zu sein, was du immer schon warst: eine einzigartige und geliebte Tochter der Erde.

Die ‘Töchter der Erde’ treffen sich einmal monatlich im vertraulichen Kreis. Du kommst zum Schnuppertermin im September, um zu spüren, ob Du Teil der Gruppe werden möchtest und kannst Dich im Anschluss für eine verbindliche Teilnahme für ein Jahr entscheiden. Die Gruppe ist offen für bis zu zwölf Teilnehmerinnen.

Die Teilnahme an der Gruppe stärkt deinen Mut und dein Selbstvertrauen als Ritualfrau. Im Anschluss an die Jahresgruppe kannst du deine eigenen Naturrituale gestalten und durchführen – allein oder mit Gruppen, die du begleitest.

 

 

Was Du mitbringen solltest: die Bereitschaft, dich auf eine verbindliche Gruppe einzulassen.

Selbstverständnis der Gruppe: Die Töchter der Erde Jahresgruppe versteht sich als ganzheitliches Angebot der Erwachsenenbildung. Basis für die Arbeit im Frauenkreis sind Respekt, Eigenverantwortung und Vertraulichkeit. Die Gruppe ersetzt die Angebote der Psychotherapie nicht, kann diese aber ergänzen.

 

Umfang des Angebots

Fünf Stunden intensive Seminarzeit mit anschliessendem gemeinsamen Abendessen (Mitbringbuffet).

 

Anfrage, Anmeldung & Vorbereitung

Du stellst eine Anfrage, erhältst ein Angebot von mir. Im Anschluss erhältst du einen Fragebogen, in dem du mir vorab näheres über dich mitteilen kannst. Du sendest ihn ausgefüllt an mich zurück. Du erhältst dein Angebot. Deine Anmeldung wird mit der Überweisung bestätigt und abgeschlossen, eine individuelle Zahlungsvereinbarung (Ratenzahlung) ist nach vorheriger Absprache möglich.

Inspirationen zur Einstimmung und Vorbereitung erhältst du eine Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail. Wir nutzen eine Signal Austauschgruppe für die interne Kommunikation, Organisation und Vernetzung.

Du hast Fragen die du vorab persönlich klären möchtest? Schreib direkt an mail@ana-hata.de, ich helfe dir gerne weiter.

 

Der Ort

Die Gruppe findet in Etzenborn bei Göttingen statt. Im Seminarraum des Dorfes, dem Ritualplatz in unserem Garten und den Kraftorten der nahe gelegenen Natur.

 

Preise

Schnuppertermin am 1. September: 80€ / 65€ ermäßigt

Gesamte Jahresgruppe: 900€ / 750€ ermäßigt

Zahlbar als Gesamtbetrag oder nach vorheriger Absprache mit Anzahlung und monatlichem Dauerauftrag.

 

 

 

Anahata - Mandy Such 2022
Leitung: Anahata

Anahata ist Yogalehrerin, Physiotherapeutin, Medizinfrau, Musikerin und Mutter von zwei Töchtern. Sie begleitet Frauen mit Hingabe und Leidenschaft auf dem spirituellen Weg und bei der Entfaltung ihres schöpferischen Potentials. Sie lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Gemeinschaft mit Freunden, Tieren und Pflanzen in der Nähe von Göttingen auf dem Land.

Jahresgruppe Termine & Themen

Jahresgruppe 2023/24:

Verbleibende Termine:

  • 8. März – Baumritual
  • 5. April – Ritual an der Quelle
  • 3. Mai – Beltane Feuerritual
  • 7./8. Juni – Töchter der Erde Initiationsritual / mit Übernachtung

Töchter der Erde Sommerfest:

Freitag, 9. August / 20 Uhr in Etzenborn

Für Ehemalige, aktuelle und mögliche zukünftige Teilnehmerinnen der Jahresgruppe ’Töchter der Erde’. Wir werden singen, tanzen, den Sommer feiern und uns beim gemeinsam Essen über das Leben austauschen.

Die Teilnahme am Sommerfest ist kostenfrei. Ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen!

Alle Infos zum Sommerfest

Termine Jahresgruppe 2024/25:

 Am ersten Freitag im Monat, 16 – 22 Uhr

  • 6. September – Schwesternschaft (Schnuppertermin)
  • 4. Oktober – Schwellengang in der Natur
  • 15. November – Rituelles Ahnenessen *
  • 6. Dezember – Räuchern & Rauhnächte
  • 3. Januar – Rauhnachtsritual (Zwischenimpuls / nur als Audio)
  • 7. Februar – Kräfte einladen & Ritualgestaltung
  • 7. März – Baumritual
  • 4. April – Ritual an der Quelle
  • 2. Mai – Beltane Feuerritual
  • 6./7. Juni – Töchter der Erde Initiationsritual / mit Übernachtung

 

* findet ausnahmsweise am 3. Freitag statt

Each time women gather the world heals a bit more.

Stimmen von Frauen im Kreis:

Ich bin nach unserem Treffen in tiefer Dankbarkeit nach Hause gefahren… dankbar an einem Kreis so wundervoller Frauen der verschiedensten Lebensphasen teilhaben zu dürfen.

Anna

Sehr hilfreich war für mich das Räuchern zu Beginn. Der weisse Salbei bündelte alles Negative, Ängste und Sorgen im Raum und ließ sie gehen. Bereits hier spürte ich, wie sich der Raum wandelte.

Silvia

Ana Hata trägt so viel Liebe in ihrem wundervollen Herzen und hat einen sehr schönen Kreis von Frauen zusammengeführt. Ich bin glücklich ein Teil davon zu sein!

Regina

Unser Treffen war wirklich magisch und nährend für mich. Ich bin total beseelt und bestärkt nach Hause gereist, spüre eine starke Verbindung und bin tief begeistert von der Kraft aller Frauen. Danke, das Du diese Reise ermöglichst und einen zauberhaften Rahmen gibst. Du machst das wie immer so magisch, liebevoll, kraftvoll und voller Authentizität und Natürlichkeit. Danke!

Lisa